Morio-Muskat halbtrocken

8,00 

10,67  / l

12 Vol.%

Der beliebte fruchtig, würzige!

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: 51 Kategorien: , Product ID: 1898

Beschreibung

Bei allen Produkten handelt es sich um deutsche Erzeugnisse aus dem Weinanbaugebiet Rheinhessen. Diese enthalten Sulfite, mit Ausnahme von Traubensaft.

traditionellen Flaschengärung

Mit seinem intensiven Duft nach Muskat und etwas Zimt kommt dieser Sekt sehr schlank daher. Er ist quasi der Inbegriff für unbeschwertes Sektvergnügen. Gut gekühlt passt er zu den
verschiedensten Anlässen.

Die Rebe

Die Morio Muskat Rebe ist eine Kreuzung, die im Jahr 1928 am Institut für Rebenzüchtung von Peter Morio entstand. Es handelt sich um eine weiße Rebsorte, die einen Wein mit ausgeprägtem Muskat-Bukett und kräftigem Geschmack liefert. Angeblich entstand diese Kreuzung aus einer Mischung von Weißburgunder und der Silvaner Rebe. Da es jedoch eher unwahrscheinlich schien, dass aus zwei eher neutralen Sorten ein Wein dieser Aroma Sorte entsteht, wird nun die Kreuzung mit gelber Muskateller und Silvaner angegeben. Neueste aktuelle Analysen belegen, allerdings dass die Kreuzung aus Muskateller und Silvaner entstand. Daher erklärt sich auch der kräftige aromatische Muskatgeschmack.
Bis in die 1970er Jahre war der Morio Muskat in Deutschland sehr beliebt. Heute ist der Bestand sehr stark rückläufig. Auch in den Nachbarländern wie etwa in der Schweiz und in Österreich werden nur noch geringe Mengen dieser Sorte angebaut.

Die Rebsorte treibt früh aus und ist dadurch stark durch Frühlingsfröste gefährdet. Die Trauben tragen dichtbeerige und kompakte Früchte. Der Morio Muskat benötigt in jedem Fall hervorragende Böden, um sein Aroma entwickeln zu können.

 

Das könnte dir auch gefallen …

Tel: (06130) 401
Fax: (06130) 8323
55270 Jugenheim/Rheinhessen
Am Goldberg 1