Spätburgunder feinherb

5,80 

7,73  / l

2014er

Fruchtiger, gerbstoffharmonischer Pinot Noir, zarte Burgundernase, der Lieblingswein des Seniors Karlheinz.

Produkt enthält: 0,75 l Artikelnummer: 17 Kategorien: , Product ID: 1728

Beschreibung

Fruchtiger, gerbstoffharmonischer Pinot Noir, zarte Burgundernase, der Lieblingswein des Seniors Karlheinz.

Genuss

Dieser Spätburgunder schmeckt vollmundig und samtig und hat ein fruchtiges Aroma sowie Nuancen von Mandel. Dieser Spätburgunder hat einen leicht süßlichen Duft nach roten Früchten, von Erdbeere über Kirsche und Brombeere bis hin zur schwarzen Johannisbeere.

Geschichte

Die Rebsorte Spätburgunder oder Pinot Noir zählt zur Burgunderfamilie. Diese gehört wohl zu den frühesten aus den Wildreben im westlichen Mitteleuropa ausgelesenen Sorten. Karl der Dicke brachte die Sorte 884 an den Bodensee. Im 13. Jahrhundert wurde sie im Rheingau gepflanzt. Im 16. Jahrhundert stand sie vermutlich auch in der Pfalz. Im 18. Jahrhundert soll die Sorte aus dem Burgund an die Ahr gebracht worden sein. Einen Aufschwung erfuhr die Sorte vor 150 Jahren mit der Ausweitung der Sektproduktion, für die man reine Burgunderweinberge anpflanzte. Als Synonyme werden die Begriffe “Pinot Noir” und in Teilen Badens “Klevner” benutzt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Spätburgunder feinherb”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…

Tel: (06130) 401
Fax: (06130) 8323
55270 Jugenheim/Rheinhessen
Am Goldberg 1